Herzlich Willkommen!

Als Facharzt für Urologie und Andrologie liegen meine Schwerpunkte bei urologischen Tumorerkrankungen, in der Andrologie und bei Erkrankungen der Prostata. Auch die Diagnostik und Therapie von Nierensteinen sind an unserer Abteilung ein Schwerpunkt.

In der Onkologie liegt mein Hauptinteresse in der Diagnose und Therapie von bösartigen Erkrankungen der Prostata, der Harnblase und Niere.

Bei einer eventuell notwendigen Operation führe ich diese roboterassistiert mittels DaVinci-OP-Roboter durch.

Hierzu zählen DaVinci-Prostatektomie, DaVinci-Nierenoperationen und DaVinci-Harnblasenoperationen.

Wie operieren seit 8 Jahren ausschliesslich mit DaVinci und verfügen dadurch über die Erfahrung von bereits über 1700 Prostatektomien und über 2200 Operationen insgesamt mit dem OP-Roboter DaVinci.

 

Publikationen

Prostatakarzinom

Das Prostatakarzinom ist die zweithäufigste aller tödlich verlaufenden Krebserkrankungen und steht an sechster Stelle aller Todesursachen. Ein familiäres Risiko ist gut dokumentiert.

Bei der Diagnostik zeigt die multiparametrische Magnetresonanztomographie (mpMRT) vor allem bei aggressiveren oder größeren Prostatakarzinomen gute Sensitivität.

Anton Ponholzer und Sebastian Lenart

Download Artikel aus ÖSTERREICHISCHE ÄRZTEZEITUNG 1/2 | 25. Jänner 2019

Paradigmenwechsel in der Therapie des metastasierten Prostatacarcinoms

Bis heute besteht die Standardtherapie beim metastasierten Prostatacarcinom primär in der Einleitung einer Hormonentzugstherapie. Auf den beiden letzten Kongressen der American Society of Clinical Oncology (ASCO) wurden erstmals Ergebnisse präsentiert, die dieses Therapieregime in einem neuen Licht erscheinen lassen und in ausgewählten Fällen eine frühzeitige zusätzliche Chemotherapie als sinnvoll erscheinen lassen.

» weiter